Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Betrifft Kinder 04/2005

alt

Hauptsache
Kinder, Eltern und die Sprache
Berichte vom anderen Ende der Welt und aus Bremen

Betrifft KINDER im Gespräch mit Ilse Wehrmann, Chris Jördens und Ulrich Holste




Mittendrin
Begriffe versenken

Gerlinde Lill lässt »Bespielen« und »Beschulen« über Bord gehen

Von der Kita in die Schule
Das Projekt »Kinder früher fördern« der Bertelsmann Stiftung vergibt einen neuen Kita-Preis

In der Kampfzone
Seit einem halben Jahr besucht die RTL-Super-Nanny Familien mit Erziehungsproblemen.
Man erfährt etwas über Eltern, Kinder – und über das Land.
Ein Beitrag von Regine Sylvester

F wie Fehler und Fallen
Roger Prott buchstabiert das Leitungs-ABC

Prickelnd
Angelika Neth über die Prickelnadel als Synonym für Beschäftigung statt Bildung

Ohrenmerk
Wasserpfeifen für Bildungsbürger

Stammtischgespräche. Dorothee Jacobs hat zugehört

Gelungen: Freiheit in der Schule
Susanne Mayer über ihr Traumbuch des Sommers: Eine Lehrerin zeigt, wie man ausstehenden neuen Lehrplänen und anderen Entschuldigungen ein Schnippchen schlägt und einfach tollen Unterricht macht

 

Wissen
Reggiopädagogik & Fundraising

Warum die Reggiopädagogik eine hervorragende Orientierung beim Einsammeln von Geldern und Ressourcen bietet, beschreibt Susanne Günsch

Die Jodocus-Papierflugmeisterschaft
oder Wie werden Kitas oder Schulen bekannt?

Fundraising auf dem Lübecker Herbst-Drachenfest – Martin Gries berichtet

Rotation
Auf den Spuren kindlicher Verhaltensmuster

Sibylle Haas über die Zusammenhänge von Körperwahrnehmung, physikalischen Grunderfahrungen und künstlerischem Ausdruck

Ein Bild von Bildungszielen oder Die Gewissheit der Ungewissheit
Warum erscheinen uns welche pädagogischen Angebote für Kinder sinnvoll?
Gedankenspielereien von Rainer Kaesgen zum Thema »Bildungsziele«

Die Intelligenz des Herzens
Erzieherinnen in der Auseinandersetzung um Wertschätzung, Freundlichkeit und Verlässlichkeit. Ein Beitrag von Ulrike Ziesche

Einblicke in Offene Arbeit
Gerlinde Lill zum Stichwort: Spielräume


Extra
Das Augen-Projekt

Das Augen-Poster und ein paar Augen-Blicke aus dem neuen Werkstatt-Heft
von Dagmar Arzenbacher, das im Mai im Verlag das netz erscheint


Werkstatt
BeHUTsam

Gerhard Schengber und die Schülerinnen und Schüler der sozialpädagogischen Fachschule in Melle führen durch die Hut-Ausstellung, die in einem Kunstprojekt entstand

Mein Kopf, der hat zwei Ohren...
Beatrix von Hartmann und Kinder besuchen die Förderklasse für gehörlose Kinder

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok