Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Betrifft Kinder 01-02/2006

alt

Hauptsache
Reform, Revolution oder was?
Ein Interview mit Ilse Wehrmann und Prof. Dr. Jürgen Zimmer zur Kinderpolitik in Deutschland und anderswo mehr...

Portfolios zur Begleitung von Bildungsprozessen im Elementarbereich
Ein Überblick von Dr. Axel Jansa – Teil 2 mehr...

Bildungspläne im Vergleich
Anmerkungen und eine Übersicht von Detlef Diskowski, Teil 1


Schnipp-Schnapp
Sind Sie ein guter Bildungspolitiker?
Ein Betrifft KINDER-Test von Achim Kniefel mehr...


Mittendrin
Wahrnehmungsfuzzis
Dorothee Jacobs richtet ihr Augenmerk auf Synergien

Begriffe versenken.
Im Visier: Vergleichsarbeiten

Ein Wort aus der pädagogischen Alltagssprache und eine Erfahrung aus dem Alltagsleben von Kindern. Was für eine? Gerlinde Lill macht es sichtbar

L wie Lob
Roger Prott buchstabiert das kleine Leitungs-ABC

Begriffe bedenken: Erziehung, Bildung und
Betreuung - die Trias

Detlef Diskowski bewahrt Begriffe

Wie Stiftungen die Gesellschaft verändern
Martin Gries gibt Fundraising-Tipps


Wissen
Einblicke in Offene Arbeit
Gerlinde Lill zum Stichwort »Schatzsuche« mehr...

Wie kann ich mich bei meinem Kind durchsetzen?
Harald Ott-Hackmann beschreibt einen Elternabend mehr...

Sechs Bildungsbereiche in einem Haus oder »Tabalugas« Geheimnisse
Ludger Pesch war zu Gast in einer Blankenfelder Kita


Werkstatt
Meine Straße
Dagmar Arzenbacher sieht, hört und riecht ihre Straße

Eine Welt aus Karton und Pappe
Brigitte Rametsteiner berichtet über Materialerfahrungen und lässt Kinder zu Wort kommen mehr...

»Politiker rein in Tür, Politiker raus aus Tür, Politiker Treppe rauf, Politiker Treppe runter, Politiker winkewinke, Politiker lächellächel, Politiker auf Mikrofon zu, so geht das den ganzen Tag... He, was du sprechen zu uns, Politiker?« Ilse Wehrmann rein in Tür, Jürgen Zimmer hinterher. Beide auf Mikrofon zu. Sprechen Frau und Mann, welche viel für Kinder denken und machen. Mikrofon auf:

Ein Überblick, Teil 2

In der Diskussion über neue Ansätze in der Elementarpädagogik ist seit nicht allzu langer Zeit ein neuer Begriff aufgetaucht: Portfolio. Sieht man sich den Zusammenhang genauer an, in dem er steht – die Debatte um Beobachtung und Dokumentation –, erscheint er schnell als ultimatives Label für Qualität schlechthin.
Beginnend in Heft 12/05, stellt Dr. Axel Jansa den Portfolio-Begriff und die Ansätze, in denen er gebraucht wird, im Überblick dar, schätzt ein, was ein Portfolio in der Elementarpädagogik leisten kann, entwickelt Bausteine für ein vielperspektivisches Portfolio-Verständnis und möchte die Auseinandersetzung vorantreiben.

alt

Ein Betrifft KINDER-Test von
Dr. Dr. Dr. hc. Achim Kniefel


Bildungspolitiker! Mit Sicherheit ist das einer der härtesten Jobs, der hierzulande nach PISA zu vergeben ist. Noch härter als Bundeskanzlerin. Welcher normale Arbeitnehmer hat schon die Kondition, jahrelang Reformen zu verschlafen und dennoch am nächsten Morgen fit aus dem Bett zu springen, um bei der Präsentation der neuesten Vergleichsstudienergebnisse sogleich einzunicken? Wer hat überhaupt noch die nötige Beharrlichkeit, unser bewährtes deutsches Bildungssystem gegen alle modischen Unkenrufe zu verteidigen?
Betrifft KINDER öffnet sich bewusst dem Elitegedanken und fordert mutige Interessierte heraus, sich diesem Selbsttest zu stellen. Sind Sie geeignet? Und welcher Typ Bildungspolitiker sind Sie überhaupt? Lesen Sie sich die Fragen durch, kreuzen Sie an und ermitteln Sie, welchen Buchstaben Sie am häufigsten angekreuzt haben. Erfahren Sie in der Auflösung mehr über sich!



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok