Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Empathie im Bilderbuch

Messen wir den Wert einer Gesellschaft an ihrem Umgang mit Schwächeren, beispielsweise am Umgang mit Kindern und Armen, dann gehört Empathie, die Fähigkeit zu Mitgefühl und Mitleid, zu den wichtigsten Erziehungszielen in der frühen Kindheit. In der Schule kommt die Pflege dieser Fähigkeit eher zu kurz, weil sie zum Erbringen hoher Leistungen nicht notwendig ist. Umso wichtiger ist es, in der frühkindlichen Erziehung hier einen Schwerpunkt zu setzen.


Bilderbücher mit ihren Geschichten und emotionsstarken Illustrationen helfen, die kindliche Fähigkeit zur Empathie zu pflegen und zu fördern. Und der Huckepack-Bilderbuchpreis zeichnet genau solche Geschichten und Bilder aus, die Kinder in besonderer Weise in ihrer inneren Entwicklung unterstützen.

Elf Huckepack-Bilderbücher stellt dieses Betrifft KINDER Extraheft vor, nämlich die, in denen sich nach Meinung der HUCKEPACK-Jury für Kinder in besonderer Weise die Fähigkeit zur Empathie spiegelt. Verbunden sind die Beitäge zu den Bilderbüchern mit wissenschaftlichen Erklärungen und praktischen Anregungen für die Arbeit in der Kita, wo das Thema Empathie immer eine Rolle spielt.


Jochen Hering (Hrsg.)

Mit dem Herzen beim anderen
Empathie im Bilderbuch
42 Seiten, Weimar 2018
ISBN 978-3-86892-148-9
Euro 9.90



  Im Shop bestellen >  

 

 



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok