Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

die Qualität der frühkindlichen Bildung beeinflusst nicht nur unsere Gesellschaft heute, sondern wird sie maßgeblich auch in der Zukunft bestimmen. Denn von dieser Qualität hängt es ab, wie junge Menschen von Anfang an in die Gesellschaft hineinwachsen. Wie finden pädagogische Fachkräfte einen professionellen Weg dahin, und was ist dabei überhaupt zu erreichen?

In dieser Ausgabe von Betrifft KINDER werfen wir einen Blick auf die wichtige Rolle der Kitaleitung, die oft nicht ausreichend wahrgenommen wird. Die Qualität der Arbeit der Leitungskräfte wirkt entscheidend auf die Qualitätsaspekte in der Einrichtung. Eine Studie der Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Hamburg untersucht das komplexe und ambivalente Arbeitsfeld von Leitungskräften, Betrifft KINDER stellt es im Gespräch mit der Autorin Petra Strehmel vor.

Über die Qualitätsdiskussion macht sich auch Peter Moss Gedanken. Er fordert einen Rahmen für eine dynamisch ausgerichtete Bildung, statt starr an Vorgaben und Richtlinien festzuhalten.

Mit Charlie Hebdo war der Terror uns plötzlich ganz nah, die Angst der Erwachsenen haben die Kinder deutlich gespürt. Margarete Rettkowski-Felten und Michaela Jordan fragen sich, wie Kinder mit dieser Angst umgehen und wie sie gemeinsam mit den Erwachsenen trauern können.

Um Trauer geht es auch Barbara Leitner im zweiten Beitrag der Reihe zu den Grundgefühlen. Sie zeigt hier, wie unterschiedlich Kinder und Erwachsene mit diesem Gefühl umgehen.

Erfolge müssen gewürdigt werden! Wir folgen deshalb Marcel Pytkas Plädoyer für den konstruktiven Umgang mit Erfolg und bekräftigen Sie und Ihre Kolleginnen, sich zu fragen: Was ist dir heute gut gelungen?

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und grüßen Sie ganz herzlich im Namen des Verlages und der Redaktion

Jens Klennert und Tania Miguez



Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok