Betrifft Kinder

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Inklusive Didaktik in Kindertageseinrichtungen und Ausbildung

Die Gestaltung gemeinsamer Bildungsprozesse in Kindertageseinrichtungen setzt die Wahrnehmung und Berücksichtigung der unterschiedlichen Bedürfnisse und Kompetenzen der Kinder voraus. Eine inklusive Didaktik in der Ausbildung unterstützt maßgeblich die Kompetenzentwicklung frühpädagogischer Fachkräfte für eine inklusive Praxis.


Dieses Buch zeigt die Gestaltung einer inklusiven frühpädagogischen Praxis und Ausbildung auf Basis einer Didaktik, die  

  • auf die Teilhabe aller zielt,
  • Vielfalt als Ressource nutzt,
  • das Lernen in Gemeinschaften fördert und
  • Ausbildungsort und Praxis systematisch miteinander verknüpft.

Dabei wird deutlich, wie die Qualifizierung frühpädagogischer Fachkräfte mit einer inklusiven Qualitätsentwicklung der frühpädagogischen Praxis einhergeht. Das Buch verbindet in einer abwechslungsreichen Art theoretische Inhalte und praktische Beispiele: Die Vorstellung innovativer Lehrmaterialien wird mit ausgewählten Dokumentationen verknüpft und mit einer großen Anzahl Fotos aus Kinderkrippen, Kindertageseinrichtungen und Schulen veranschaulicht. Das vorgestellte inklusive didaktische Konzept für die Qualifizierung frühpädagogischer Fachkräfte bietet beeindruckende Impulse für die Praxis in Kindertageseinrichtungen und Ausbildung.


Sabine Lingenauber · Janina L. von Niebelschütz (Hrsg.)
Sichtbares Zuhören
Inklusive Didaktik in Kindertageseinrichtungen und Ausbildung.
ISBN 978-3-86892-124-3


Erscheint im 2. Quartal 2017. Gern nehmen wir Ihre Vorbestellung auf.

 


  Im Shop bestellen >